Vita

Holger Kugele ist 1972 geboren, aufgewachsen im Stauseestädtchen Schömberg und in Rottweil zur Schule gegangen wo er 1995 sein Abitur machte. Von 1995 bis Januar 2002 studierte er an der FH Darmstadt zunächst Bauingenieurwesen und schloß sein Studium mit dem Diplom ab.
In dieser Zeit sammelte er die ersten Bühnen Erfahrungen im Staatstheater Darmstadt. Unter anderem in dem Broadway-Musical Anatevka, in dem er  eine Nebenrolle spielen durfte.

Von 2003 bis 2007 besuchte er die Freiburger Schauspielschule und absolvierte diese mit der staatlichen Bühnenreife.

Seit 2007 wirkte er in verschiedenen Produktionen des Europa-Parks mit. Seit Beginn der Horror-Nights spielt er im Charakter von  HORRORCLOWN SMILES zur Halloweenzeit. Weitere Engagements waren  die Moderationen als König Artus oder Magier Merlin in der Pferdestunt Show in der Arena und auch verschiedene Rollen im Kindertheater.

2012 bis 2015 war er als Bauingenieur im Baumanagement des Europa-Parks angestellt und betreute als Projektleiter und 2. Bauleiter  verschiedene Baumaßnahmen. Unter anderem : Neubau Hotel Bell Rock, Neubau Indoor-Fahrgeschäft „ARTHUR im Königreich der Minimoys“, Umbau der Kolumbus-Jolle in ein Darkride-Fahrgeschäft etc.

2015 wechselte er in den CIRCUS OF ILLUSIONS und war dort bis September 2016 Tourmanager, Pressesprecher und Conférencier.

Im Sommer 2016 gründete Holger Kugele das Tournee-Theater „Schlichem-ART“ und hatte am 10.Januar 2017 mit der schwäbischen Mundart-Komödie „Was du kannsch, kann i au“ Premiere im Gasthof zum Plettenberg. Mit diesem Stück von Edeltraut Müller ist er 2017 auf Tournee.

Hier geht es zu den Tourdaten